myPHP Guestbook V. 4.10.5

- Demo of the current guestbook version -

 

Below you can see the myPHP Guestbook V. 4.10.5 in one of the twelve layouts available for free selection after installation, processed with PHP 8.

Here as a further demo the unedited front end of the guestbook, which can be integrated into an existing website with an individual design, e. g. by means of an inline frame.

Suggestions for future improvements, hints on any bugs or questions about the program should be entered here in the guestbook, as they can also help other users. The same applies to further design suggestions or requests for additional functions.

If you need help with the integration or adaptation of the guestbook in or to your homepage and the ReadMe files are not sufficient, please contact me. Or take a look at the FAQ page to see if there is already an answer to your problem or question.

A few explanations for your privacy policy when using the myPHP Guestbbok can be found under this link as a pdf-file (only in German).


Try one of the other templates:

Links:
Color-Style:
Rechts:
Gray-Style:
Klassisch:
Black-Style 01:
Transparent:
Black-Style 02:
Wide:
Blog-Style:
Wide 02:
Blog-Style 02:


Sprache ändern? / Change language?Sprache ändern? / Change language? - Click!

Dein Kommentar

[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 ...49Weiter

MyFirtsName
Beitrag # 290
26.01.2021 | 11:29

Michael Frey toegevoegd op 23.01.2021 | 10:06:

Vielen Dank...

...für das Gästebuch. Mein altes GB ist der Umstellung auf eine neue PHP-Version zum Opfer gefallen. Ich hoffe dass dieses noch lange gepflegt wird und es vielen Leute Freude bringt. Besten Dank! like

Kommentar:

Hallo Michael,

ich danke Dir für das positive Feedback.

LG Wolfgang

My added text
REPLY
Michael Frey
Wiesloch | Deutschland
Beitrag # 289
23.01.2021 | 10:06

http://www.McFrey.de

Vielen Dank...

...für das Gästebuch. Mein altes GB ist der Umstellung auf eine neue PHP-Version zum Opfer gefallen. Ich hoffe dass dieses noch lange gepflegt wird und es vielen Leute Freude bringt. Besten Dank! like

Kommentar:

Hallo Michael,

ich danke Dir für das positive Feedback.

LG Wolfgang
REPLY
Klaus H.
Hannover
Beitrag # 288
22.01.2021 | 08:57

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Durchschnitt: 4.9 bei 63 Bewertungen
Gästebuch in WSX5

Hallo!

Ich habe meine Website mit WebSite X5 erstellt. Das myPHP-Guestbook habe ich dort per include eingebunden. Die Seite mit den Gästebucheinträgen wird auch einwandfrei dargestellt. Aber auf der Seite mit dem Eintragsformular gibt es ein paar Darstellungsmängel, die mich doch stören.

So wird z.B. das Textfeld nach rechts versetzt gegenüber den darüber liegenden Input-Feldern für Namen, Ort usw. dargestellt. Das verlinkte +-Zeichen, mit dem man die Pop-Up-Seite für weitere Smilies aufruft, ist nach oben versetzt. Die Input-Felder sind deutlich kleiner bzw. schmaler als hier auf der Seite.

Kann mir jemand sagen, woran das liegt und wie ich das wegbekomme?

Das Gästebuch ist top! like Ich möchte es aber auch optisch einwandfrei darstellen und ich möchte möglichst kein iframe nutzen.

Danke im Voraus für die Hilfe.

Gruß Klaus

Kommentar:

Hallo Klaus,

danke für Deine Nachfrage. Bevor ich darauf eingehe, zunächst noch einmal meine dringende Bitte, bei solchen Anfragen immer auch den Link zur Seite mit dem eigenen Gästebuch anzugeben, damit ich eine Chance habe, mir das selbst anzusehen.

Aber in Deinem Fall hast Du Glück: Ich kenne das beschriebene Problem von der Anfrage eines anderen Users vor einiger Zeit. -

Wenn es Darstellungsmängel oder besser gesagt -Abweichungen in per "include" eingefügten Gästebüchern gibt, gehen diese in 99,9% der Fälle auf Konflikte zwischen den verschiedenen CSS zurück. Die mit dem myPHP Guestbook ausgelieferte und installierte CSS wird dann überschrieben von eigener, anderslautender CSS der Seiten, in die includiert wurde. (Bei einer Einbindung per IFrame gibt es solche Probleme logischerweise nicht, aber sei's drum ...)

Solche CSS-Konflikte kann man relativ einfach erkennen und beheben, in dem man das bei allen gängigen Browsern implementierte "Entwicklertool" nutzt. Dort kann man sich für jedes Element auf einer Website die aktiven (oder auch nicht aktiven) CSS anzeigen lassen und ggf. einzeln deaktivieren oder auch ergänzen bzw. ändern.

Bei dem oben angesprochenen User war es so, dass der div-Container, in dem sich das Gästebuch befindet (div class:gbook-wrapper) in einem anderen, offenbar von WSX5 stammenden div-Container mit der Klasse "imHTMLObject" integriert war. (Die Bezeichnung habe ich aus dem damaligen Mail-Austausch; ob die immer so ist oder individuell war, weiß ich nicht.) - Nachdem dieser umschließende div-Container von der ihm zugeordneten CSS befreit war, waren die meisten Darstellungsproblem gelöst.

Wir hatten seinerzeit auch Lösungen mit einzelnen, gezielten Änderungen der Gästebuch-CSS erwogen, in dem wir z.B. der Klasse "gb-align" ein "text-align:left" zugefügt hatten, um die Ausrichtung des Textfeldes zu korrigieren. Der Klasse "sprite-more" hatten wir ein "position:relative; top:12px;" zugefügt zur Ausrichtung des angesprochenen +-Zeichens. Die Höhe der Inputfelder hatten wir ebenfalls geändert.

Aber einfacher ist es natürlich, wenn man vermeidet, dass das GB in irgendwelche Container mit widerstreitender CSS eingebunden wird.

LG Wolfgang
REPLY
Wolfgang
Beitrag # 287
10.01.2021 | 09:38

https://www.php-guestbook.de

Einträge aus dem Gästebuch eines Drittanbieters importieren

Hi @ all,

es gibt immer mal wieder Nachfragen, wenn User bisher ein anderes Gästebuch genutzt und dort schon eine Reihe von Einträgen gesammelt haben, ob und wie es möglich sei, diese in das neu installierte myPHP Guestbook zu übernehmen.

Sicher kann das jeder, in dem er per "Copy & Paste" Eintrag für Eintrag überträgt. - Was jedoch bei 10 oder 20 Einträgen noch einen überschaubaren Aufwand darstellt, wird bei 100 oder mehr Einträgen recht arbeitsintensiv und lästig.

Herr Pierre Linssen (Niederlande) stand vor dem gleichen Problem und hat sich die Mühe gemacht, eine Anleitung zu verfassen, in der Schritt-für-Schritt beschrieben wird, wie man mit dem praktisch von jedem Provider zur Verfügung gestellten Programm "phpMyAdmin" die Übertragung auch vieler Einträge aus einem Gästebuch eines Drittanbieters in das myPHP Guestbook schnell und einfach vornehmen kann. Diese Anleitung hat er freundlicherweise als ausdruckbare PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Dasselbe gibt es auch in Englisch, siehe unter FAQ (Seite auf die englische Sprachversion umstellen).

Vorsorglich ist hervorzuheben, dass die Anleitung voraussetzt, dass die zu importierenden "alten" Einträge bereits in einer SQL-Datenbank erfasst wurden und nicht z.B. in einer txt-Datei gespeichert worden sind.

Mein herzlicher Dank geht an Herrn Pierre Linssen.

LG Wolfgang
REPLY
Berni
Gelsenkirchen | Deutschland
Beitrag # 286
03.01.2021 | 18:51

https://www.bei-berni.de/

Frohes neues Jahr...

Allen Lesern ein frohes und erfolgreiches neues Jahr und bleibt bitte gesund.
Das Update war wieder schnell und einfach durchzuführen und funktioniert einwandfrei. Was die Änderung der Eingabefelder für "Ort" und "Land" betrifft, kann ich Wolfgang nur beipflichten. Sie zu Pflichtfeldern zu machen, schreckt Besucher eher ab. Man sollte nur unbedingt erforderliche Angaben zu Pflichtfeldern machen, zumal man die Richtigkeit eh nicht kontrollieren kann.
MfG. Bernd
REPLY
Mike
Beitrag # 285
21.12.2020 | 18:47

Hi

Merry Christmas and a Happy New Year 2021.
Upload: 21.12.2020
Upload: 21.12.2020
REPLY