myPHP Guestbook V. 4.10.4

- Demo of the current guestbook version -

 

Below you can see the myPHP Guestbook V. 4.10.4 in one of the twelve layouts available for free selection after installation, processed with PHP 7.4.

Here as a further demo the unedited front end of the guestbook, which can be integrated into an existing website with an individual design, e. g. by means of an inline frame.

Suggestions for future improvements, hints on any bugs or questions about the program should be entered here in the guestbook, as they can also help other users. The same applies to further design suggestions or requests for additional functions.

If you need help with the integration or adaptation of the guestbook in or to your homepage and the ReadMe files are not sufficient, please contact me. Or take a look at the FAQ page to see if there is already an answer to your problem or question.

A few explanations for your privacy policy when using the myPHP Guestbbok can be found under this link as a pdf-file (only in German).


Try one of the other templates:

Links:
Color-Style:
Rechts:
Gray-Style:
Klassisch:
Black-Style 01:
Transparent:
Black-Style 02:
Wide:
Blog-Style:
Wide 02:
Blog-Style 02:


Sprache ändern? / Change language?Sprache ändern? / Change language? - Click!

Dein Kommentar

[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 ...45Weiter

DOC
Beitrag # 269
01.07.2020 | 19:41

OK, ich glaub ich hab's gefunden. Ist in der Datei "config.inc.php" zu ändern.

DOC schrieb am 01.07.2020 | 19:35:

Datenbankverbindung ohne Passwort

Hallo,

wie stelle ich es an, auf die Datenbank ohne Passwort zu verbinden? Ich habe alles lokal installiert, und brauche daher kein Passwort.

Danke
REPLY
DOC
Beitrag # 268
01.07.2020 | 19:35

doc-emmett@gmx.de

Datenbankverbindung ohne Passwort

Hallo,

wie stelle ich es an, auf die Datenbank ohne Passwort zu verbinden? Ich habe alles lokal installiert, und brauche daher kein Passwort.

Danke
REPLY
Wolfgang
Beitrag # 267
18.06.2020 | 13:17

alfgung@t-online.de

Hallo Wolfgang,
ich habe eben myPHP Guestbook auf meiner Website installiert und bin restlos begeistert darüber, ...
  • wie einfach das war,
  • tolle Möglichkeiten es bietet und
  • wie leicht die Bearbeitung der Einträge über das Admin-Control-Panel ist.

Einige Fragen haben sich ergeben:
  1. Warum erscheinen Einträge nicht unmittelbar im Gästebuch? Ich könnte mir vorstellen, dass es für Besucher doof ist, den eigenen Eintrag nicht sofort zu sehen. Zumal ich auch keine Bestätigung für einen erfolgreichen Eintrag erhalten habe (oder ihn vielleicht übersehen habe).
  2. Dass ein weiterer Eintrag vom selben Rechner aus nicht funktioniert, was dem Spam-Schutz dient, habe ich verstanden. Wie lange wirkt diese Sperre und kann ich den Zeitraum irgendwo einstellen? Wird ein so gesperrter Eintrag irgendwann automatisch freigeschaltet oder muss ich das als Admin tun?
  3. Wenn ich auf einen vorhandenen Eintrag antworte, kann ich den ursprünglichen Eintrag - zumindest innerhalb des Zitates - verändern und damit ggf. verfälschen. Ist das so gedacht (warum?)?
  4. Darf ich die auf deiner Seite eingestellten Datenschutzhinweise - etwa für die Nutzung des Gästebuchs - für meine eigene Website (ggf. modifiziert) nutzen?

Falls ich Antworten auf die gestellten Fragen irgendwo in der umfangreichen Dokumentation übersehen haben sollte, bitte ich, meine Schusseligkeit zu entschuldigen.
Liebe Grüße - und noch einmal vielen Dank für das tolle Skript und die öffentliche Bereitstellung (und im Voraus für die Beantwortung der Fragen)!
Wolfgang

Kommentar:

Hallo Namensvetter.

Frage 1: Die Einträge erscheinen sofort, es sei denn, es besteht ein Verdacht auf Spam oder Du hast auf ein moderiertes Gästebuch umgeschaltet (Einträge müssen vom Admin freigegeben werden). Wenn Du keine E-Mail bei einem neuen Eintrag erhälst, hast Du diese Funktion entweder nach der Installation abgeschaltet (default: aktiv), oder Dein Provider hat die mail-Funktion in PHP deaktiviert oder eingeschränkt.

Frage 2: Das nennt sich Flood-Sperre und kann im Adim-Panel unter "Allgemeine Konfiguration" beliebig eingestellt werden.

Frage 3: Das ist auch in allen Foren so, zumindest bei denen, die ich kenne. Manchmal möchte man ja auch nur auf einen bestimmten Teil eines Postings antworten, dann bietet es sich z.B. an, den Rest zu löschen, wobei es selbstverständlich sein sollte, gelöschte Teile eines Zitats kenntlich zu machen, üblicherweise in dem man an Stelle des entfernten Textes drei Punkte setzt.

Frage 4: Ja, kannst Du machen.

Tipp: Die Hilfe-Texte im Admin-Panel durchsehen. Dort ist so ziemlich jede Frage, die im Laufe der Jahre an mich herangetragen wurde, beschrieben.

LG Wolfgang
REPLY
B
Beitrag # 266
18.06.2020 | 10:43

A schrieb am 18.06.2020 | 10:36:

fester Tester schrieb am 04.06.2020 | 09:47:

Schaut fein aus. consent

da bin ich ja mal gespannt, wo mein kommentar nun landet ...

antworten kann man also auch - toll!
REPLY
A
Beitrag # 265
18.06.2020 | 10:36

fester Tester schrieb am 04.06.2020 | 09:47:

Schaut fein aus. consent

da bin ich ja mal gespannt, wo mein kommentar nun landet ...
REPLY
fester Tester
Beitrag # 264
04.06.2020 | 09:47

Schaut fein aus. consent
REPLY